Der Sportverein Nörvenich 1919 e.V. mit 651 Mitgliedern bietet zurzeit folgende Sportarten an:

Badminton I Kinder- und Erlebnisturnen I Damengymnastik I Gesundheitssport für Frauen und Männer I Tischtennis (TTF Nörvenich/Eschweiler mit TV Eschweiler ü.F.)

Jugendfußball-Junioren (SG Nörvenich/Hochkirchen) I Seniorenfußball (SG Nörvenich/Hochkirchen)

Unser Ziel ist die Förderung des Sports und der damit verbundenen körperlichen Ertüchtigung und der Jugendpflege. Wir bieten die Teilnahme an Wettkämpfen und anderen Sportveranstaltungen. Unsere Aufgabe besteht insbesondere darin, den Wettkampf- und Breitensport zu fördern. Unsere Hauptaufgabe sehen wir jedoch darin, alle Nörvenicher Mitbürger in das Vereinsleben zu integrieren.

Der Vorstand


Kunstrasenplatz für Nörvenich

Nach der langen, Corona bedingten Zwangspause, haben wir im SV Nörvenich den Trainings- und Spielbetrieb in allen Sparten wieder aufgenommen. Wir freuen uns unseren Mitgliedern wieder ein Sportangebot, zwar unter strengen Hygieneauflagen anbieten zu können. Einzelheiten erfahren Sie von den Leitern der einzelnen Sparten.

Trotz der Erschwernisse durch Corona, hat der Vorstand des SV Nörvenich aber gemeinsam mit den Verantwortlichen der Gemeinde, dem Kreissportbund und dem Landessportbund weiter an der Verwirklichung unseres Projektes „Kunstrasenplatz für Nörvenich“ gearbeitet.

Die Fördermittel des Landes sind zwischenzeitlich grundsätzlich bewilligt und wir arbeiten an der Erstellung der Detail-Pläne und der Angebotseinholung für die konkrete Umsetzung.

Aufgrund des Umstandes, dass in den letzten Wochen des 2. Weltkrieges im Nörvenicher Wald und auch an unserer Platzanlage, Stellungen und Laufgräben angelegt waren, muss der Kampfmittelräumdienst das Gelände der Platzanlage sondieren, bevor Tiefbauarbeiten für die Fundamente und Drainage beginnen können. Diese Sondierungen verzögern den Beginn Bauarbeiten, aber Sicherheit geht vor.

Diese Tiefbauarbeiten sind im Wesentlichen auch Bestandteil der rund 100.000,00 € Eigenleistungen, die im Zuge der Anlage des Kunstrasenplatzes durch den SV Nörvenich erbracht werden müssen.

Einen ersten Eindruck von der geplanten Anlage können Sie der Übersicht entnehmen.